Alltag ist nicht alltäglich

Geschafft ihr Lieben. Es ist Wochenende.

Heute verlief es zumindest bei mir recht ruhig, Auf der Arbeit gab es Wasser; der Rohrbruch ist also fürs Erste überstanden. Der Batman durfte in der Kita seine Lieblingsusik hören und die Einhornbändigerin verweilt das Wochenende bei ihrem anderem Papa, Papa dem Ersten sozusagen. Sie freut sich immer sehr auf diese Wochenenden.

Der Held besuchte heute seine Arbeit, er fühlte sich fit genug. Etwas Alltag in seinem Nichtalltag. Er hat sich gefreut kurz dort sein zu können. zum Einen mag er seinen Job, zum Anderen ist es eben der genannte Alltag. Die meisten Kollegen wissen Bescheid, einer hat Tips für einen guten Onkologen gegeben.

Und er hat erfahren dass alleine in seinem 40 Mann starkem Team, mit ihm vier Betroffene sind. Ich glaube, dass es ihm vorher gar nicht bewusst gewesen ist.

Irgendwie kennt fast Jeder  Irgendjemanden, der auch Besuch von einer Krabbe hat.

Alltag ist wichtig, besonders, wenn er nicht mehr alltäglich ist. Der Held hätte gern mehr davon. Wir alle hätten gern mehr davon.

Morgens nörgeln, weil der Wecker zu früh geklingelt hat, sich ärgern dass die Bahn nicht fährt, mit einem Coffee to go zur Arbeit hetzen, sich mit Kollegen unterhalten, Zur Kita, den Batman abholen, hoffen dass die Einhornbändigerin pünktlich nach Hause kommt, nach Hause fahren und den Rest des Tages mit den Kindern nutzen um dann genervt zu sein, weil diese überhaupt nicht funktionieren wollen. Alles im Normalen Modus, ohne sich Gedanken zu machen, ob das morgen noch so möglich ist. Die Alltäglichen Probleme zum Teil als unüberwindbar empfinden.

Es gibt soviel unnötiges, was als alltäglich gesehen wird. Die schönen Momente bleiben dabei hin und wieder auf der Strecke.

img_20160723_194248

Schade eigentlich

ich vermisse diese Gedanken manchmal

Achtet gut auf Euch, geht zu Vorsorgeuntersuchungen, lebt gesund und nehmt kleine Veränderungen an Euch ernst. Genießt Euren Alltag, auch mit den kleinen Genervtheiten. Schon Morgen könntet ihr sie vermissen. Niemand von uns weiß, was das Schicksal für uns bereit hält.

Asshole Krabbe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s