An Dich; kleines, tapferes Löwenherz

„Liebes, kleines, tapferes Löwenherz,

wir kennen uns nicht, trotzdem möchte ich Dir schreiben und hoffe, dass meine Zeilen dich erreichen werden.

Heute ist dein Tag. ein Tag, an dem ich ganz doll an Dich denken muss. Du bist noch so klein und musst schon so unendlich tapfer sein. Kleines Löwenherz, du bist so stark wie mindestens 56 Piraten, so mutig wie 75 Superhelden, so tapfer wie 98 Polizisten, so stolz wie 102 Einhörner und vor Allem bist du so kämpferisch wie 243 Löwen.

Niemand hat es verdient leiden zu müssen, Du am allerwenigsten. Du solltest lachend durch Pfützen springen, Kinderlieder singen, Chaos in dein Zimmer bringen, wunderschöne Bilder malen oder dich im Matsch wälzen.

Stattdessen kämpfst du, du kämpfst gegen einen unsichtbaren Gegner. Aber weißt du kleines Löwenherz, viele Menschen helfen dir dabei. Sie helfen Dir, deine stärke zu behalten. Sie sorgen dafür, dass du schon ganz bald mit deinen neuen gelben Gummistiefeln durch die Pfützen hüpfen kannst. Dabei wirst du dann so laut lachen, dass selbst ich es hören werde. Ich freue mich schon sehr darauf.

Kämpfe kleines Löwenherz, denn das ist das, was du am besten kannst.baby-203048_1280

Ich bewundere Dich. Du bringst die Welt zum Strahlen. Du lachst, obwohl dein Umfeld tief verzweifelt ist. Du machst dir keine Sorgen und erträgst so unbeschreiblich tapfer alles das, was mit dir geschieht. Aus dir wird einmal ein ganz großes, mächtiges Löwenherz, ich bin mir ganz sicher.

Viele könnten sich an Dir ein Beispiel nehmen, vor Allem wir Großen. Ich bin nicht so mutig und tapfer wie du. Weißt du, viele von uns Großen Herzen haben es nämlich verlernt, wie ein Löwe zu kämpfen. Wir sind häufig wie ein Reh und verstecken uns, wenn es anstrengend wird; oder wir werden blind wie ein Maulwurf.

Aber Du liebes, kleines Löwenherz, du machst das alles nicht. Du kämpst gegen deinen unsichtbaren Gegner. Du siehst ihm ins Gesicht, obwohl du es nicht sehen kannst. Du stellst dich ihm in den Weg.

Mein liebes Löwenherz, ich denke ganz fest an Dich; an Dich und alle anderen kleinen Löwenherzen. Denn heute ist Euer Tag, heute wird Eurer Tapferkeit die Ehre entgegengebracht, die sie verdient hat. Heute ist der Internationale Kinderkrebstag.

Ich denke aber nicht nur an Dich, ich denke auch an deine Mitkämpfer, die ihren unsichtbaren Gegner gewinnen lassen mussten. Diese kleine Leopardenherzen sind genauso tapfer wie du. Sie haben dennoch verloren. Aber eigentlich hat Niemand von Ihnen verloren. Sie spielen nun alle zusammen, ganz weit da oben, hinter den Wolken. Dort gibt es keine Schmerzen mehr und keine Unsichtbaren Gegner. Die kleinen Leopardenherzen dürfen den ganzen Tag das tun, wozu sie lange keine Kraft hatten.

Aber Du kleines Löwenherz, du kämpfst weiter. Geh du noch nicht in das Wolkenland, bleib bei deiner Familie. Denn sie brauchen genau so ein Löwenherz, wie Du eines bist.

Wir kennen uns nicht, trotzdem drücke ich dir und allen Anderen Löwenherzen alle meine Daumen und großen Zehen, die ich habe. Du wirst deinen Gegner besiegen, ich bin mir ganz sicher. Denn du bist das kleine, tapfere Löwenherz.“animal-1836240_1280

Diese Zeilen sind für allen kleinen Kämpfer da draußen. Ich kenne keines von Euch. Ich bin unendlich dankbar, dass meine Kinder nicht gegen den unsichtbaren Gegner kämpfen müsssen. Trotzdem denke ich, besonders heute an all die Löwenherzen. Weltweit erkranken mehr als 250000 Kinder an Krebs. Ein Drittel von Ihnen an Blutkrebs. Einige von Ihnen brauchen unsere Hilfe um weiter kämpfen zu können. 20% der Blutkrebspatienten finden ihren Stammzellenspender nie und sterben. Lasst uns gemeinsam dagegen ankämpfen. Es ist nicht fair, das bereits kleine Löwenherzen von der Welt ziehen müssen, weil es nicht genug Stammzellenspender gibt. Helft Ihnen und macht mit. Registriert Euch, zum Beispiel hier—> werde Stammzellenheld.

Den Anderen tapferen Löwenherzen könnt ihr auch helfen. Näht schöne Mützen oder Trosttiere, spendet an Vereine für erkrankte Kinder und deren Familien.

Unterstützt Spendenaktionen. Unterstützt Kinderhospize, damit sich die tapferen Löwenherzen und ihre Familien auf die Reise in das Wolkenland vorbereiten können.

Ich danke Euch!

 

 

Ein Gedanke zu „An Dich; kleines, tapferes Löwenherz

  1. Danke, ich hab Pippi in den Augen. Das Leben ist so oft ein verdammtes Arschloch. Danke, dass Du uns heute daran erinnert hast, dass es so viele Familien gibt, wo keine Rama-Frühstücksatmosphäre herrscht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s