Einsichten der Woche

Satz der Woche

„Ich bin finde ja, dass ich ganz schön cool bin“ (Der kleine Batman posiert mit einem neuen Shirt vor dem Spiegel)

Frage der Woche

„Welche Milch trinkt der Nikolaus lieber? Mit Kuh oder ohne?“

Tat(en) der Woche

Weihnachtsmarkt in Emmas Schule.img_20181204_1858432460053272864227516.jpg

Weihnachtsmarkt in Leos Kita.img_20181207_1854253129085648031707982.jpg

Beides gerockt. Wir leben noch.

Erkenntnis der Woche

Privatsphäre? Gibt es nicht. Nirgendwo. Irgendwer ist immer da.img_20181203_191621674308286764082055.jpg

Song der Woche

Die Einhornbändigerin schreibt bald eine Englischarbeit. In diesem Zuge musste sie die Wochentage lernen und konnte sich „Saturday“ einfach nicht merken. Ich spielte dann „Saturday Night“ in der Dauerschleife ab. Sie kann nun diese Vokabel und ich habe einen furchtbaren Ohrwurm

Fotofail der Woche

Der Versuch die Schuhe zu putzen. Es war nicht möglich ein Foto ohne Chaos zu machen. Ich hätte auch gern ein romantisches Foto gezeigt, auf dem die Kinder andächtig und mit leuchtenden Augen ihre gefüllten Stiefel betrachten. Kann ich aber nicht, weil die Minihelden mit den Hunden um die Wette gerannt sind. Wer zu erst bei der Schoki ist, bekommt sie. Ihr kennt unsere Bulldogge…Die Kinder haben gewonnen. Das. War. Chaotisch. Das. waren. Wir.

Highlight der Woche

Ganz klar Nikolaus. Die Minihelden waren aufgeregt, freuten sich und zelebrierten es nahezu. Ich freute mich, dass genau das gelungen ist. Freude. Normalität und so.

Tiefpunkt der Woche

Für mich ebenfalls der 6.12. Simon ist seit 5 Monaten ein Held im Himmel

Entdeckung der Woche

Eine neue Lieblingsmilch ohne Kuh. So gut, besonders im Porridge. Im Kuchen stell ich mir die auch toll vor. Danke liebe Ostseeoma fürs mitbringen. Allerdings wird das aufgrund des Preises dann doch eher eine Ausnahme bleiben. (folgendes Bild muss ich leider als Werbung nennen da der Markenname erkennbar ist. Nicht beauftragt, nicht bezahlt. die „Milch“ hat die Ostseeoma selbst gekauft)img_20181207_185326255371993608883945.jpg

Aufregung der Woche

Halbwaisenrente Nummer 1 wurde bewilligt. Meine und Emmas stehen noch aus. Trotzdem eine wahnsinnige Erleichterung. Besonders jetzt. So kurz vor Weihnachten. Dennoch ist es seltsam, so einen Bescheid, so einen Betreff zu lesen.img_20181204_1436538980097107176948900.jpg

Lieblingsessen der Woche

Reste von den Ofenkartoffeln und eine Brotzeit

img_20181203_1852113366730441923988877.jpg

Fazit der Woche

Erste Dezemberwoche geschafft. Jetzt sind es nur noch 3

7 Gedanken zu „Einsichten der Woche

    1. Nein ist sie nicht. Aber Simon hat mit einem viertel zu ihrem Lebensunterhalt beigetragen. Dazu war er an der „emotionalen“ Pflege beteiligt. Damit hat Emma Anspruch, wenn auch gering

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.