Mut ist… ja was denn eigentlich?

Ohne meinen Blog nochmal genau durchgesehen zu haben, glaube ich, dass ich irgendwann schon Mal an anderer Stelle darüber geschrieben habe. nichts desto trotz folgt nun dieser Blogpost hier. Irgendwie aus gegebenem Anlass. Gestern sprachen meine Kollegen und ich über Sternzeichen. Ein Kollege sagte, dass ich bestimmt ein Löwe sei, weil ich so ein typischer … Mut ist… ja was denn eigentlich? weiterlesen

40

Eigentlich habe ich unsere "Hochzeitstage" nur bis zur 25 gezählt, bzw. am Anfangen taten wir das noch. Weil wir Silberhochzeit feiern wollten, feierten wir unseren Hochzeitstag einfach monatlich. Als wie Angst bekamen, dass es auch auf diesem Weg nicht mehr bis zur 25 reichen könnte, versprachen wir uns, dass ich diesen Tag alleine weiter "feiern" … 40 weiterlesen

Hast Du eigentlich einen Notfallkoffer?

Ihr Lieben, es ist Herbst. Die letzten Tage hat es oft geregnet, es war kalt und Regenbogen haben wir auch keine gesehen. Es beginnt eine Zeit im Jahr, die nicht nur mir manchmal auf die Stimmung drückt. Dazu die Tatsache, dass sich die Lage draußen immer mehr zuspitzt. Auf Instagram las ich irgendwann in den … Hast Du eigentlich einen Notfallkoffer? weiterlesen

Von Wollschweinen, Klopapier und Eisstielen

Dieses Wochenende haben wir unsere "Herbstferien" eingeleitet. Die Kinder sind zwar bereits seit einer Woche im Ferienmodus, ich aber habe erst jetzt Urlaub. Wobei die letzte Woche ja eher kurz war. Am Freitag, nachdem wir alle zu Hause waren, spielten wir ein paar Runden mit unserer neusten Errungenschaft. Nachdem Uno bereits ein fester Bestandteil unserer … Von Wollschweinen, Klopapier und Eisstielen weiterlesen

Einsichten der Woche

Satz der Woche "Wir haben einen Coronaverdacht im Haus. Alle pädagogischen Kräfte gehen aufgrund der Eigensicherung bitte nach Hause und warten dort auf weitere Anweisungen." Spoiler...es war keine Kontaktperson von mir. Dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme von "oben". Keine Quarantäne. Nur auf das Testergebnis warten. Highlight der Woche Der Gedanke daran, dass nächste Woche Herbstferien … Einsichten der Woche weiterlesen

Wie war das eigentlich…Gab es Anzeichen für den Tod?

Vorsicht, Triggerwarnung. Ich schreibe im folgenden Post über den Tod, über das Versterben und die Zeit direkt davor. Wenn es Dir mit diesem Thema nicht gut geht, dann lese bitte nicht weiter. Ich hatte mich dazu an anderer Stelle einmal kurz geäußert; ob und wie ich bemerkt hatte, dass Simon bald versterben könnte. Damit meine … Wie war das eigentlich…Gab es Anzeichen für den Tod? weiterlesen

Vom Straßenbau, lieben Menschen und dem Zauberwald; unser Wochenende

Um es mal mit den Worten meiner Kinder zu sagen, das Wochenende war unfair schnell vorbei. Der Herbst zeigte sich von seiner goldenen Seite und machte den Abschied vom Sommer etwas leichter. Am Freitag kam uns die Ostseeoma besuchen. Sie holte das kleine Kind aus dem Hort ab und war bereits vor mir zu Hause. … Vom Straßenbau, lieben Menschen und dem Zauberwald; unser Wochenende weiterlesen