Von Übernachtungsgästen, Partystimmung und indischem Essen; unser Wochenende

So schnell wie es kam, so anstrengend es war, so schnell war es auch wieder; unser Wochenende. Am Freitag wollten wir am frühen Abend eigentlich in eine große Eishalle fahren um uns den Nussknacker anzusehen. Die Freude der Kinder war zunächst groß, legte sich aber wieder als klar wurde, dass wir dort nur mit den … Von Übernachtungsgästen, Partystimmung und indischem Essen; unser Wochenende weiterlesen

Warum das 2. Mal oft schwieriger ist als das Erste

Wir haben inzwischen alle Feiertage einmal ohne Simon durch, Meinen und Leos Geburtstag sogar schon zwei mal. Letztes Jahr hatte ich wenige Wochen nach Simons Tod Geburtstag. Das war der Tag, an dem er zeitgleich ins Krematorium gebracht wurde, erinnert ihr Euch? Der kleine Batman feierte 2 Monate nach Simons Himmelsreise seinen 6. Geburtstag. Darauf … Warum das 2. Mal oft schwieriger ist als das Erste weiterlesen

Es ist doch nur…

Kennt ihr diese Momente, an denen ihr Euch am liebsten selbst kurz Ohrfeigen würdet um wach zu werden? Oder Euch zumindest selbst auslacht? Oder Beides, je nach Stimmungslage? Ihr kennt mich. Ihr wisst dass ich beides, zumindest in Gedanken in Perfektion beherrsche. Letzte Woche wurde eines der Kinder krank. Eine harmlose Erkältung, mit Schnupfen, Husten … Es ist doch nur… weiterlesen

Wie ist das eigentlich mit den Männern?

So ein kleiner Hinweis zuerst. Dies ist ein Post, unter dem ich keine entgleisten Kommentare dulde. Ich weiß, dass diese gerne geschehen. Auch wenn ich in der Regel nicht zensiere, hier werde ich es tun. Bevor ich nun zu mir komme, vorerst ein paar Worte zu einem Ereignis, über das ich kürzlich gelesen habe. Diejenigen, … Wie ist das eigentlich mit den Männern? weiterlesen

Die Sache mit der Resilienz

Kennt ihr das Wort? Es ist inzwischen fast eine Modeerscheinung geworden und wird gerne in Medien benutzt. Ich habe es in der letzten Zeit so oft irgendwo gelesen, dass ich es kaum noch hören konnte. Aber was bedeutet es eigentlich? Resilienz bedeutet ganz trocken, die Fähigkeit Krisen und schwierige Situationen zu durchleben und daran nicht … Die Sache mit der Resilienz weiterlesen

Was Kinder meiner Meinung nach zur Einschulung wirklich können sollten

Am Montag waren der kleine Batman und ich zur zweiten Einschulungsuntersuchung. Ende 2017 hatte der kleine Heldensohn die erste. Denn eigentlich wäre er bereits letztes Jahr eingeschult worden. Gründe, warUm er noch ein Jahr in der Kita bleiben durfte gab es einige, unter anderem.... In Berlin liegt der Stichtag auf dem 30.9. Alle Kinder, die … Was Kinder meiner Meinung nach zur Einschulung wirklich können sollten weiterlesen

Happy Vatertag, Happy Elterntag

Heute ist der zweite "Elterntag" in diesem Jahr. Der Vatertag ist das Pendant zum Muttertag. Ich habe diese Tage noch nie so richtig verstanden, weil ich mich immer gefragt habe, warum Elternteile an einem Tag im Jahr besonders gefeiert werden sollten. Was ist an den restlichen Tagen im Jahr? Die Tatsache, dass Mütter es nach … Happy Vatertag, Happy Elterntag weiterlesen

Von extra vielen Luftballons; Das erste Mal Blogfamilia

Am Samstag waren wir auf der Blogfamilia unterwegs. Ich war total nervös, weil ich in "Echt" niemanden dort kannte und befürchtete, allein in der Masse zu stehen. Die Blogfamilia fand zum 5. Mal in Berlin statt. Sie dient zur Weiterbildung, Vernetzung und Ähnlichem. Es fanden verschiedene Workshops statt, für die man sich entscheiden konnte, dazu … Von extra vielen Luftballons; Das erste Mal Blogfamilia weiterlesen

Vom Meer, einer Autosuche und der phänomenalen Lesung

So, jetzt komme ich endlich dazu, Euch von unseren Tagen an der Ostsee zu erzählen. Glücklicherweise konnten wir zu Dritt fahren, da ich die Einhornbändigerin dank Antrag für zwei Tage von der Schule befreien konnte. So hatten wir die Chance, etwas raus zu kommen, andere Luft in unseren Gesichtern zu spüren und das abseits der … Vom Meer, einer Autosuche und der phänomenalen Lesung weiterlesen