Im Nebel

Nachts, dann wenn alles schläft bin ich wach. Ich liege auf dem Sofa und sehe mir im Internet irgendwelche Zusammenschnitte von Talkshows der 90iger an. Ich kann nicht schlafen. Ich sollte schlafen, weil ich morgen wieder arbeiten muss. Weil ich Kinder habe. Und weil, na weil schlafen wichtig ist. Aber ich kann es nicht. Hello … Im Nebel weiterlesen

Wenn aus einer Idee Unglaubliches wird

Ihr Lieben, nun muss...Nein, ich möchte nochmal richtig auf eine Aktion zurückkommen, die vor knapp zwei Wochen vor Allem dank Euch ins Rollen gekommen ist. Ich postete auf dem Weg zu meinem letzten Arbeitstag ein Foto auf dem Schokihasen zu sehen waren. Ich kaufte diese am Vortag für die Kinder mit den ich arbeite. Kinder, … Wenn aus einer Idee Unglaubliches wird weiterlesen

Und wenn Du tot bist, finden wir uns dann wieder?

Erneute Triggerwarnung; dieser Blog handelt vom kindlichen Umgang mit dem Tod samt Verlustängsten. Wenn es Dir damit nicht gut geht, lese bitte nicht weiter. Ich hatte vor geraumer Zeit bereits über dieses Thema geschrieben. Die Themen Tod, Sterben und das danach sind Themen in unserem Haus. Und das nicht erst seitdem Simon verstorben ist. Als … Und wenn Du tot bist, finden wir uns dann wieder? weiterlesen

Lieber Simon

Triggerwarnung: In diesem Blogpost geht es unter Anderem um den Tod, bzw. die Monate zuvor. Sollte es Dir mit diesem Thema nicht gut gehen; dann lese bitte nicht weiter. Lieber Simon, Heute ist der 13. März 2021. Heute vor 3 Jahren wussten wir, dass Krabbe Kunibert all die Alternativtherapieversuche egal gewesen sind. Einen Stammzellspender für … Lieber Simon weiterlesen