Einsichten der Woche

Satz der Woche

„Ganz tief in meinem Herzen spüre ich, dass es bald schneien wird. Ganz tief, da wo Papa wohnt“ (Der kleine Batman am frühen Morgen auf dem Weg zum Bus)

Frage der Woche

Wieviel Schokolade ist zu viel?

Foto der Woche

Ich lass das einfach mal kommentarlos stehen.

Tat der Woche

Der kleine Batman hat sein Zimmer gesaugt. Seitdem fehlen zwei Playmobil Schildkröten, ein „ultrawichtiger“ Aufkleber, zwei Münzen vom Taschengeld. Ich räumte dann den Staubsaugerbeutel leer, mit Mundschutz. Ich hab eine Stauballergie.

Song der Woche

Leona Lewis „Run“

https://www.youtube.com/watch?v=jqpAgMxhx30

Erkenntnis der Woche

Der Wurm war drin. Ich bin nicht gut drauf gewesen. Ich mag Dezember nicht.

Fotofail der Woche

Am frühen morgen. Der kleine Batman guckt Tablet und isst süße Cornflakes. Der Hund sitzt auf dem Stuhl daneben. Und das nur weil ich zu müde für Diskussionen war und einfach in Ruhe meinen Kaffee trinken wollte. Rabenmutter kann ich. 

Tiefpunkt der Woche

Freitag, der 14.12. 10 Jahre Simon und ich. Geplant war das irgendwie anders.

Highlight der Woche

Eine großartige Nachricht vom Verlag. Mehr dazu nächste Woche im Buch Update.

Entdeckung der Woche

Papa 1 hat sich selbst mit einem Adventskalender beschenkt und mir etwas abgegeben. Der beste Kaffee, den ich seit einer Ewigkeit getrunken habe. In einer wiederverwendbaren Aufguß/Filtertüte. Grandios. 

Lieblingsessen der Woche

Reis mit Dinkelnudelresten und ein bissel Schnick Schnack on Top. Dazu Naturjoghurt.

Fazit der Woche

Woche 2 vom Dezember geschafft. Wir atmen noch.

4 Gedanken zu „Einsichten der Woche

  1. Aaww….was ein wundervoller Satz der Woche ❤
    Der Song der Woche ist traumhaft aber ich kann ihn aufgrund zu vieler trauriger Erinnerungen seit acht Jahren nicht mehr anhören 😢Wahnsinn wie Musik wirken kann
    Schön das Papa 1 mit dir teilt 🤝
    Deine Essensbilder machen hungrig 😍
    Danke für deine ganz persönlichen Eindrücke 🕯
    Immer weiter atmen 🎈🎈🎈🎈🎈❤❤❤❤❤

  2. Fest verwurzelt in eurem Leben. Stabil wie ein Baum, hat er euch seine Liebe gegeben. Und stehst Du nun im Wald und suchst und gibst Halt, denk dran ein Baum wird irgendwann alt, seine Liebe lebt in euch und wird niemals kalt.

    Ein bewegendes Bild

  3. Diese nette Erfahrung mit dem Staubsaugerbeutel habe ich auch schon gemacht. Da braucht man auch keine Stauballergie, um das lieber mit Mundschutz zu machen. Aber gut, irgendwann muss man es einfach erproben, dass die Kinder das mal selbst machen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.