Früher hatte ich einen Plan; heute habe ich mich

Als ich so 8 oder 9 Jahre alt war, wollte ich unbedingt Ärztin werden, wenn das nicht klappt wenigstens Astronautin. Die Tatsache, dass für beide Jobs ein gewisser Fleiß in der Schule von Vorteil und Sportlichkeit auch ganz praktisch gewesen wäre, machten diese Pläne irgendwann zu Nichte. Dann wollte ich etwas mit Sprachen machen, damit … Früher hatte ich einen Plan; heute habe ich mich weiterlesen

Und jetzt?

Ihr Lieben, es ist unfassbar aber unser Haus ist langsam wieder bewohnbar. im Laufe der Woche bekommt ihr ein Update. Zumindest hat das Projekt "eine Wand ziehen, neuer Fußboden, Zimmer rotieren und drei Zimmer sind nun völlig anders" in zwei Wochen tatsächlich geklappt. Zwischendurch hat mich mein Körper ordentlich lahmgelegt und in die Schranken gewiesen, … Und jetzt? weiterlesen

Heimweh

Manchmal gibt es da ein flaues Gefühl im Bauch. Ein ziehen in der Brust und den Pulsschlag im Hals. Mein Magen grummelt, mein Hirn ist leer. Ich friere. Irgendwann stellt sich ein Gefühl ein, welches ich von früher kenne. Als ich das erste Mal im Ferienlager gewesen bin, so mit 7 oder 8. Da hatte … Heimweh weiterlesen

Mein lieber Held, bitte verzeih…

Heute ist Donnerstag der 4. Juni 2018. Ein Donnerstag an dem ich beim Arzt gewesen bin, um ein neues Rezept für meine Zaubermedizin abzuholen. Zaubern kann die leider nicht, aber es hört sich einfach netter an. Die Einhornbändigerin ist mit Papa 1 bei der Bayernoma, der kleine Batman und ich waren heute ein Eis essen. … Mein lieber Held, bitte verzeih… weiterlesen

24/25 oder auch, Happy 2. Hochzeitstag mein Held im Himmel

Heute fühle ich mich einsam. Heute fühle ich mich verlassen. Heute ist unser 24. kleiner Hochzeitstag, also auch unser 2. Richtige. Heute vor zwei Jahren feierten wir die Party unseres Lebens. Zwei Tage zuvor waren wir im Standesamt. Heute vor einem Jahr habe ich an deinem Bett in der Klinik gesessen, war dankbar dass Du … 24/25 oder auch, Happy 2. Hochzeitstag mein Held im Himmel weiterlesen

Und plötzlich hat sich die Welt zu schnell gedreht; das erste magische Datum

Liebster Held, Heute vor einem Jahr haben wir auf der Treppe vor unserem Haus gesessen. Du konntest Dich kaum noch bewegen und nur noch selten das Haus verlassen. Und wenn doch, dann immer mit mir zusammen. Wenn ich einmal nicht konnte bist Du allein mit dem Taxi zum Arzt gefahren. Aber Du hattest immer einen … Und plötzlich hat sich die Welt zu schnell gedreht; das erste magische Datum weiterlesen

Dann reiß Dich halt zusammen

Es ist gerade Sonntagabend und ich wollte anfangen, Euch von unserem Wochenende zu erzählen. Ich wollte Euch vom Grillen mit den Nachbarn erzählen und davon, dass ich gerade einen kinderfreien Abend habe. Aber irgendwie geht das gerade nicht. Stattdessen bin ich gefangen in meinem Selbst, in einem Körper, der mir manchmal nicht gehorchen möchte und … Dann reiß Dich halt zusammen weiterlesen